Österreich

Der schöne Tag: MUTTERTAG
Schlögener Donauschlinge

Sie wohnen im schönen 4****-Hotel Donauschlinge am Naturwunder in Oberösterreich

Diese Seite als PDF runterladen

Unsere diesjährige Reise zum Muttertag führt Sie an die Donauschlinge. Denn diese Donauregion in Oberösterreich ist ohne Zweifel einer der schönsten Donau-Abschnitte, welcher seinen Höhepunkt wohl in der zum “Naturwunder Oberösterreichs” ernannten Schlögener Schlinge findet. Hier zeigt sich die Kraft und Schönheit der Natur. Hier wechselt die Donau zweimal komplett ihre Richtung und genau hier liegt unser schönes 4****-Hotel, das aus einer ehemaligen Flößergaststätte hervorgegangen ist und bodenständige Tradition mit modernstem Komfort vereint.
Entspannung finden Sie im neu eröffneten Wellness-Paradies mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Türkischem Dampfbad usw.

1. Tag: Vom Main an die Donau

Der Reiseweg führt uns, vorbei an Würzburg, durch den Steigerwald, vorbei an Regensburg und die Straubinger Ebene, entlang dem Bayerischen Wald. Im anmutigen Donautal abwärts, bildet  der Inn die Grenze nach Österreich.
Wir besuchen das Stift Engelszell, einziges Trappistenkloster Österreichs, mit eindrucksvoller Rokokokirche. Nach der Besichtigung haben Sie Gelegenheit zum Erwerb von Trappistenkäse, ausgezeichnetem Engelszeller Klosterlikör, Engelszeller Klosterpralinen . . .
Wir folgen dem romantischen Donautal bis zum 4****-Hotel Donauschlinge. Mit einem Glas Donauperle heißt man Sie Willkommen.

2. Tag: UNESCO-Kulturstadt Linz an der Donau

Heute entdecken Sie die prachtvoll zu beiden Seiten der Donau gelegene Kulturhauptstadt Europas. Beim geführten Stadtrundgang staunen Sie über den barocken Linzer Hauptplatz und die hübsche Altstadt mit dem Dom, in dem Anton Bruckner als Organist tätig war. Sie sehen das imposante Rathaus, wie auch die modernen Bauten des Kunstmuseums und die k.u.k. Hofbäckerei Rath, wo Sie die Original "Linzer Torte" probieren können.
Die Rückfahrt führt uns durch das Tal der Donau zum Aussichtspunkt Schlögener Blick, der einen imposanten Einblick in´s Durchbruchstal der Donau gewährt. “Wenn du den Blick zur Donau senkst, dabei an etwas Liebes denkst, kurz, still verharrst wie im Gebet, ein Wunsch dir in Erfüllung geht.“

3. Tag: Juwel am Fluss: Passau - mit 3-Flüsse-Rundfahrt

Heute verabschieden wir uns vom Wohlfühlhotel und begeben uns in Passau an Bord des Donauschiffs, welches am Rathausplatz vor Anker liegt.
Vom Schiff aus genießen Sie unvergessliche Ausblicke auf Passau: den italienischen Flair der bunten Fassaden, den Dom, die Dreiflüsse-Mündung von Donau, Inn und Ilz, mit ihren verschiedenen Färbungen und das Kloster "Maria Hilf". Die sachkundigen Informationen erhalten Sie über den Bordlautsprecher, während Sie Kaffee und Kuchen oder einen Eiskaffee genießen können.
Danach erfolgt die Rückreise in die Heimat.