Deutschland

Der schöne Tag:
Muttertag an der Mosel

mit Schifffahrt von Traben-Trarbach nach Bernkastel

Diese Seite als PDF runterladen

Genießen Sie im Kreis von Freunden das besondere Flair auf dem Wasser
von Traben-Trarbach nach Bernkastel

Eine Schifffahrt auf der Mosel bei Traben-Trarbach, vorbei an den weltberühmten Weinlagen und den typischen Weinorten an der Mosel - das ist Moselromantik pur und ein ganz besonderes Erlebnis.

Zwischen Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues erleben Sie die schönste Seite der Mosel direkt vom Wasser aus.

 

1. Tag: Anreise vom Main an die Mosel

Wir fahren über die Autobahn, vorbei an Ingelheim und entlang dem Südrand der alten Weinstadt Bingen. Nach Begrüssungsfrühstück am Bus, besuchen wir das mittelalterliche Cochem, die "heimliche Hauptstadt der unteren Mosel”. Beim gemütlichen Bummel lernen Sie die Wein-Stadt, welche von ihrer weltberühmten Reichsburg bekrönt ist, besser kennen und bei der Weiterfahrt lassen wir die malerischen Burgen, welche sich zu beiden Seiten der Mosel etabliert haben, an uns vorüberziehen. Was links und rechts der Mosel, die "liebliche Tochter" zum Vater Rhein, begleitet, das hat in Beilstein einen Höhepunkt. Man sollte es gar nicht wachküssen, dieses "Dornröschen der Mosel", dessen Weinberge sich fast an die Türen der Kirche und Häuser schmiegen.

In Traben-Trarbach betreten Sie das Schiff für die Panoramafahrt nach Bernkastel. In Bernkastel empfehlen wir Ihnen einen gemütlichen Bummel in der historischen Altstadt, mit dem mittelalterlichen Marktplatz und seiner 400-jährigen Geschichte - ein Fachwerkhaus schöner als das andere. Ob Rathaus, das Spitzhäuschen von 1416, schon damals so hoch und krumm, wie es heute noch steht, das Heinz`sche Haus, der St. Michaelsbrunnen usw. Einen Spaziergang durch das mittelalterliche Städtchen sollten Sie sich gönnen.

Dies hat sich auch die Mosel gedacht, deren Spuren an den Hauswänden mit Hochwasser-Markierungen festgehalten wurden.

Im sorgfältig ausgesuchten Restaurant ist für das Muttertagsdinner vorbereitet.